1. TSC "Tanzkreis Schwarz - Gold Altenburg" e.V.


Sie sind hier: Willkommen

Ergebnisse der Landesmeisterschaften Standard

Montag, 18. September 2017 |  Jana Köhler

Am vergangenen Samstag fand die Thüringer Landesmeisterschaft der Standardtänze gemeinsam mit der LM von Sachsen-Anhalt statt, weil nur durch die Zusammenlegung der Landesverbände eine Turnieraustragung für Thüringen möglich wurde.

Auch unsere drei Turnierpaare fuhren nach Zerbst, um sich dem Wettbewerb zu stellen. Unterstützung erhielten sie hierbei von ihrer Trainerin Henriette Schaller.

Julius Schade/ Charlotte Bauer starteten in der Klasse C der Junioren II. Hier belegten sie im Turnier einen hervorragenden 1.Platz von 7 Paaren. Dieser Sieg bedeutete neben dem Titel des Thüringer Landesmeisters zugleich nach Verbandsregelung den Aufstieg in die nächsthöhere Leistungsklasse B .
Sie ließen es sich nicht nehmen, sich dieser Herausforderung zu stellen und trafen sowohl in der Klasse der Junioren II B als auch bei der Jugend B auf ihre Vereinskollegen Eric Rauschenbach/ Joelina Ermold sowie Malte Reinstein/ Galina Menzel. Hier spielten Eric und Joelina ihre lange Erfahrung in dieser Leistungsklasse aus, bei den Junioren mussten sie nur einem Paar aus Sachsen-Anhalt den Vortritt lassen und wurden Zweite, in der Klasse der Jugend ertanzten sie sich den 3. Platz. Malte und Galina belegten bei den Junioren den 5.Platz, bei der Jugend wurde es ein geteilter 7./8. Platz. Julius und Charlotte platzieren sich bei den Junioren als 8. und bei der Jugend als 10.

Da in beiden Klassen keine anderen Thüringer Paare in das Geschehen eingriffen, gehörte das Siegertreppchen in beiden Startklassen ganz allein unserem Verein.

Wir gratulieren zu den Ergebnissen und wünschen für die zukünftigen Turniere viel Erfolg!

Fotos: B. Schade